vor 1921 - 1959  Im Jahre 1921 übernahm Valentin Hippler die Firma seines Vaters und legte somit den Grundstein für das heutige Bauunternehmen VALENTIN HIPPLER. 1938 enstand die Arbeitsgemeinschaft Hippler-Etzelmüller, die 1941 wieder aufgelöst wurde. Nach den schweren Kriegsjahren erlebte das Unternehmen seinen absoluten Höhepunkt. Im öffentlichen und privaten Bereich erstellten wir einige Großprojekte. Auch in Arbeitsgemeinschaften in der Region waren wir beteiligt. Dazu zählt der Neubau der ehemaligen Sparkasse in Bad Kissingen. 1960 - 1997 Nach dem Tode unseres Firmengründers Valentin Hippler, übernahm dessen Sohn Reinhard die Geschäftsführung. Diese Zeit war vom lokalen Wohnungsbau geprägt. 1998 - bis Heute 1998 übertrug Reinhard Hippler die Leitung an seinen Sohn Günter. Günter Hippler, Maurermeister, übernimmt damit das elterliche Unternehmen bereits in der IV. Generation. Seitdem spezialisieren wir uns verstärkt auf den Umbau. © Bauunternehmen Valentin Hippler - Rheinlandstr. 6 - 97688 Bad Kissingen  Bauunternehmen Valentin Hippler Gründung 1921 - heute